Was ist ein Strap On?

Geposted von Lamoro2.0 Admin am

Zugegebenermaßen kann das Liebesleben etwas langweilig werden, wenn man schon ein paar Jahre zusammen ist. Schließlich weiß man, was dem anderen gefällt, und hat das Gefühl, dass es kaum noch etwas Neues zu entdecken gibt. Bei vielen Paaren ist das Liebesleben nicht befriedigend, weil die sexuellen Wünsche einfach nicht ausgelebt werden oder vielleicht auch gar nicht ausgelebt werden können. Ein sogenannter Strap On kann wieder mehr Pepp ins Liebesleben bringen. Was das ist und wozu man ihn braucht, verrät dir LAMORO im heutigen Blogbeitrag.

Was versteht man unter einem Strap On?

Viele Männer finden es, auch wenn sie heterosexuell sind, äußerst erregend, wenn ihr Rektum penetriert wird. Vielleicht gefällt dir das auch, nur kannst du diese Fantasie nicht oder nur eingeschränkt ausleben, weil deine Partnerin keinen Penis hat. Genau hier, hilft der Strap On weiter!

Bei einem sogenannten Strap On handelt es sich um einen Umschnalldildo. Diesen können Männer und Frauen gleichermaßen tragen. Für gewöhnlich besteht der Strap On aus einem Harness und einem Dildo. Das Harness ist die Umschnallvorrichtung, in die der Dildo befestigt wird.

Spezielle Strap Ons für Frauen

Für Frauen gibt es spezielle Strap Ons, die an die ergonomische Form der Vagina angepasst sind. Mit diesem können sie sowohl Männer als auch Frauen anal bzw. vaginal verwöhnen.

Das Harness

Das Harness ist mit oder ohne Dildo erhältlich. Falls dein Harness defekt ist, kannst du es also bequem wieder nachkaufen und im besten Falle sogar mit deinen alten Lieblingsdildos verwenden. Das Harness sieht je nach Modell aus wie ein Slip oder ein Gürtel. Meist bietet er auf der Vorderseite eine Aussparung für die Befestigung eines Dildos oder eines kompatiblem Vibrators. Für fast jedes Harness sind Dildos in unterschiedlichen Größen, Farben, Formen und Ausführungen erhältlich, die du nachträglich kaufen kannst.

Das bietet verschiedene Vorteile. So wird der Strap On niemals langweilig und defekte Teile lassen sich leicht austauschen, ohne dass man einen komplett neuen Umschnalldildo kaufen muss. Zudem gibt es spezielle Dildos für die vaginale und anale Stimulation.

Manche Harness-Modelle erlauben es, einen zweiten Dildo zu befestigen. So ist es möglich, dass du deine Partnerin gleichzeitig vaginal und anal stimulieren kannst. Beliebt sind außerdem Modelle, die zusätzlich im Inneren mit einem oder zwei Dildos ausgestattet sind. Frauen können zum Beispiel einen Umschnalldildo tragen, in den zwei Dildos für die vaginale und anale Stimulation eingearbeitet sind. Diese spürt also die Trägerin. Außen ist ein Dildo angebracht, der zur Befriedigung des Spielpartners gedacht ist.

Wozu braucht man einen Strap On?

Der Strap On eignet sich für verschiedene Verwendungszwecke. Er ist unter anderem bei Paaren sehr beliebt und oftmals Bestandteil von aufregenden Rollenspielen. So kann die Frau zum Beispiel beim Tragen des Strap Ons in die Rolle des Mannes schlüpfen und sich einen ‚Blowjob‘ geben lassen oder ihren Partner anal verwöhnen.

Viele Frauen wünschen sich Sex mit zwei Männern gleichzeitig. Die meisten setzen es jedoch nicht in die Tat um, weil sie ihrem Partner das nicht zumuten wollen und er eifersüchtig werden könnte. Mit Hilfe eines Strap Ons lässt sich diese Fantasie problemlos realisieren.

Bei lesbischen Paaren findet der Strap On ebenfalls als Penisersatz Verwendung.

1001 Strap On

Der Umschnalldildo ist in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Es gibt ihn in verschiedenen Größen, Farben, Materialien und Ausstattungen. Für dich lohnt es sich, wenn du verschiedene Varianten ausprobierst. Schließlich fühlt es sich ganz anders an, wenn du einen Harness aus Leder trägst als wenn er aus Latex besteht. Das Harness kann auch aus Latex oder einem dehnbarem Textil bestehen.

Die Dildos für den Strap On werden für gewöhnlich aus folgenden Materialien hergestellt:

  • Silikon
  • Latex
  • Acrylglas
  • Edelstahl

 

Die Ausstattung des Strap Ons kann wie die Dildos variieren. So gibt es zum Beispiel ein geschlossenes Harness, aber auch eine Umschnallvorrichtung, die im Schritt und/ oder dem Anus offen ist. Bei einigen Modellen lässt sich der Dildo auch durch einen Vibrator austauschen. Der Strap On kann innen mit einem Dildo oder Vibrator ausgestattet sein, den sich der Träger vaginal oder anal einführen kann. Auch gibt es Strap Ons, die im Inneren Platz für zwei Dildos oder Vibratoren bieten.

Für Männer sind spezielle Umschnalldildos erhältlich. Diese bieten eine Öffnung für den Penis im erigierten Zustand. Dadurch ist es möglich, dass die Partnerin gleichzeitig vaginal und anal penetriert werden kann.

Jetzt weißt du, wie du dein Liebesleben aufpeppen kannst, falls es dir zu langweilig geworden ist. Aber selbst wenn es dir gefällt, lohnt es sich, hin und wieder etwas Neues auszuprobieren! LAMORO wünscht dir dabei ganz viel Spaß!


← Älterer Post Neuerer Post →